tape-tv

tape.tv insolvent und offline

Visit Website

Product info

tape-tv: Kurz nachdem die Google-Tochter YouTube sich mit der GEMA geeinigt hat, meldet tape.tv Insolvenz an. Der deutsche Musikvideo-Dienst war 2008 mit ambitionierten Plänen angetreten, man wollte das Musikvideo wieder attraktiver für Musikfans machen und mit einer stattlichen Redaktion dafür sorgen, dass tape.tv-User die besten und interessantesten Videos finden..Jedoch war vermutlich ausgerechnet das Suchen und Finden von Videos eine der Schwächen von tape.tv, denn in den Suchergebnissen von Google fanden sich recht selten Videos des deutschen Video-Streamingdienstes, auch wenn das Unternehmen ab 2012 zunehmend versuchte, seine Sichtbarkeit bei Google mit redaktionellen Beiträgen zu erhöhen. Die Folge: Nachdem das Unternehmen von der Branchenseite „Gründerszene“ noch 2011 zum Start-up des Jahrzehnts gewählt wurde, musste tape.tv in den folgenden Jahren immer mehr einsparen..2014 waren nur noch zwanzig Mitarbeiter dort angestellt. tape.tv-Gründer Conrad Fritsch ist im Sommer 2016 beim Autobauer Mercedes Benz als Leiter einer Digital-Abteilung untergekommen, und wenn man den (zwischenzeitlich wieder gelöschten) Abschiedsbrief auf der tape.tv-Homepage liest, konnten auch andere Mitarbeiter...

Create your Web Presence with Namecheap

Be informed about new startups and deals

Subscribe to StartupJohn Newsletter


Similar startups

Social Profiles
Twitter
Facebook
Linkedin
Instagram
Medium
Github